• SoundCloud Basic Black
  • Black Spotify Icon
  • Black Apple Music Icon

© 2019 by Phraim. Proudly created with Wix.com

Nina Reiter, vocals

Stephan Plecher, piano

Marc Mezgolits, bassguitar

Peter Primus Frosch, drums

 

DE

 

Die Band Phraim wurde 2016 von der Sängerin Nina Reiter, dem Pianisten Stephan Plecher, dem Bassisten Marc Mezgolits und dem Schlagzeuger Peter Primus Frosch gegründet. Der Name ist Programm: hier werden Rahmen gesprengt. Phraim versteht sich als Kollektiv im dehnbaren Bereich des Modern Jazz. Alle vier Bandmitglieder komponieren und arrangieren Stücke, die trotz ihrer Vielseitigkeit ein homogenes Ganzes ergeben. Einfachheit und Komplexität, Improvisation und Planung, Stimme und Instrument, Text und Vokalise – einige jener Antinomien, denen die Band voller Freude begegnet, sie vereint und gegeneinander ausspielt.

 

So findet sich eine in ihrer Schlichtheit berührende Ballade genauso im Programm wie eine rockig anmutende Komposition, das Cover einer bekannten Deutschpop-Band oder die Gedichtvertonung eines altenglischen Dichters. Mutig und dabei immer geschmackvoll überwindet das Quartett gemeinsam Grenzen, setzt Tangenten, bricht Parallelen auf und sticht so aus der Masse hervor.

Vier eigenständige Charaktere, die auf eine lange gemeinsame Geschichte zurückblicken, Farbe bekennen und den eigenen Rahmen gerne neu definieren.

EN

Phraim is the brainchild of jazz singer Nina Reiter. The band sees itself as a creative collective moving through the expansive genre of modern jazz. All four band members equally contribute to the repertoire, shaping a band sound driven by high expectations and a passion for songwriting through all genres. Phraim feeds from contrast and follows a strong red line through their versatile skillsets and vast creativity. Above all vocalist Nina Reiter who leads the band with great passion and feel.